Gemeinde Haßmersheim

Seitenbereiche

Aktuelles

Defekt beim Sirenenalarm


Viele Haßmersheimer Bürger haben sich am 10.07.2017 gefragt:
 "Was war da heute Nacht in Haßmersheim los?“
Plötzlich in der Nacht heulten die Sirenen, die man heutzutage allenfalls bei Katastrophenschutzübungen (am Tage) hört. Mehrmals wurde in der Nacht der Alarm ausgelöst.
Doch niemandem ist irgendetwas von einem Unglück-, Notfall oder vielleicht einer Katastrophe bekannt. Weder der Rettungsleitstelle in Mosbach, noch dem Haßmersheimer Feuerwehrkommandanten oder gar der Polizei.
In Zusammenarbeit mit der Wartungsfirma hat der Bauhof dann zur Mittagszeit die Sirene vorübergehend stillgelegt, bis am Folgetag ein Angestellter der Wartungsfirma sich der Sache annahm.
Ein  Defekt des sogenannten Fernwirkempfängers war die Ursache. Dieser ist nun behoben. Im Falle einer Katastrophe kann nun die Bevölkerung wieder alamiert werden.
Die Anlage dient dem Hauptzweck bei Großschadensereignissen die Bevölkerung von Haßmersheim zu warnen.
 

Aufgrund einer technischen Störung kommt es aktuell wiederholt zu einem Sirenenalarm. Es wird daran gearbeitet, den Defekt zu beheben.