Gemeinde Haßmersheim

Seitenbereiche

Bodenrichtwerte

Bodenrichtwerte der Gemeinde Haßmersheim zum Stichtag 31.12.2020

Der Gutachterausschuss für die Ermittlung von Grundstückswerten hat gemäß § 196 Baugesetzbuch (BauGB) in Verbindung mit § 12 der Gutachterausschussverordnung die Bodenrichtwerte zum Stichtag 31.12.2020 für den Bereich der Gemeinde Haßmersheim ermittelt und in seiner Sitzung am 23.03.2021 beschlossen. Der Richtwert ist ein aus Kaufpreisen ermittelter durchschnittlicher Bodenwert für unbebaute Grundstücke eines Gebietes, für das im Wesentlichen gleichartige Nutzungs- und Wertverhältnisse vorliegen. Abweichungen des einzelnen Grundstücks in den wertbestimmenden Eigenschaften wie Art und Maß der baulichen Nutzung, Bodenbeschaffenheit, Erschließungszustand und Grundstücksgestaltung bewirken Abweichungen eines Verkehrswertes vom Richtwert. Die aktuellen Bodenrichtwerte sind hier zu finden:

Haßmersheim

Hochhausen

Neckarmühlbach

Portal BORIS BW

Inzwischen sind alle Bodenrichtwerte im Portal BORIS BW zum Abruf bereitgestellt. Dort ist unter Angabe z.B. der Flurstücks-Nummer mit der Gemarkung der entsprechende Bodenrichtwert feststellbar. Auch nur die Eingabe der passenden Adresse würde für einen Suchlauf genügen.

Unter folgendem Link gelangen Sie direkt zum Quartier der Gemarkung Haßmersheim:

BORIS-BW (gutachterausschuesse-bw.de)

Weitere Informationen

Für weitere Auskünfte oder Anfragen für neue Gutachten steht künftig nur noch die Geschäftsstelle des neuen Gemeinsamen Gutachterausschuss NOK zur Verfügung:

Palmsches Haus, Eingang Ratskeller
Hauptstr. 46
74821 Mosbach
E-Mail: gutachterausschuss(@)mosbach.de
Tel. 06261 82-340