Gemeinde Haßmersheim

Seitenbereiche

Stellenausschreibungen

Praktikanten (m/w/d) für das Anerkennungsjahr

Die Gemeinde Haßmersheim am Neckar mit den Ortsteilen Hochhausen und Neckarmühlbach ist Träger von vier Kindertagesstätten und einem Waldkindergarten. Wir bieten Betreuungsangebote für Kinder im Alter von 1 Jahr bis zu ihrer Einschulung. Die gezielte Umsetzung des Orientierungsplans des Landes Baden-Württemberg bildet dabei das pädagogische Grundgerüst. Einen großen Schwerpunkt legen wir in unserer Arbeit auf die gemeinsame einfühlsame Förderung und verantwortungsvolle Begleitung der Kinder in ihrer individuellen Entwicklung in partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit den Familien.

Wir bieten zum 01.09.2023 Ausbildungsstellen an für

Praktikanten (m/w/d) für das Anerkennungsjahr zum/zur staatlich anerkannten ErzieherIn/KinderpflegerIn

DieAusbildung und die Qualifizierung für diesen zukunftsorientierten Beruf stehen bei uns an oberster Stelle. Die Vergütung richtet sich nach den Tarifverträgen für Praktikanten/Innen des öffentlichen Dienstes (TVPöD). Die Übernahme nach Beendigung der Ausbildung in ein Arbeitsverhältnis wird in Aussicht gestellt.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit vollständigen Unterlagen richten Sie bitte an die Gemeinde Haßmersheim, Amt für Kinder- und Jugendbetreuung, Theodor-Heuss-Str. 45, 74855 Haßmersheim oder per E-Mail an die Amtsleiterin, Frau Skiba cornelia.skiba(@)hassmersheim.de. Wir weisen darauf hin, dass Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden.

Die Gemeinde Haßmersheim betreibt eine aktive Gleichstellungspolitik. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Wir freuen uns auf IHRE Bewerbung bis spätestens 28.02.2023. Unterjährige Bewerbungen sind jedoch jederzeit möglich.

Ableistung eines Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) bei der Gemeinde Haßmersheim

Sie möchten sich nach Ihrem Schulabschluss und vor dem Einstieg in die berufliche Ausbildung oder das Studium sozial engagieren und anderen helfen? Sie wollen nach der Schule etwas Praktisches machen und sich weiterentwickeln? Dann ist das Freiwillige Soziale Jahr für Sie genau das Richtige. Die Gemeinde Haßmersheim bietet in Zusammenarbeit mit dem Internationalen Bund, Heidelberg mehrere Praktikumsplätze im sozialen Bereich an: unter anderem an der Friedrich-Heuß-Schule und den Kindertagesstätten der Gemeinde Haßmersheim. Sie sollten daher vor allem Freude am Umgang mit Kindern und Jugendlichen mitbringen.

Voraussetzungen

  • Schulpflicht erfüllt
  • Alter bis 27 Jahre

Leistungen und Rahmenbedingungen

  • Beginn: August/September 2023, Dauer in der Regel 12 Monate
  • Taschengeld, bei Bedarf Unterkunfts-oder Mietkostenzuschuss
  • 30 Tage Urlaub
  • Übernahme der Sozialversicherungsbeiträge
  • Begleitseminar in Heidelberg, insgesamt 25 Tage
  • Vergünstigungen durch FSJ, wie z.B. Fortzahlung Kindergeld, ggfs. Waisenrente bei Vorliegen der sonstigen Voraussetzungen

Ihre Bewerbung mit vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte an unseren Kooperationspartner:

Internationaler Bund (IB), z. H. Frau Koini  (elisabeth.koini@ib.de)

Bildungszentrum Heidelberg, Belfortstraße 2, 69115 Heidelberg

 

Für Rückfragen zum Einsatz in der Gemeinde Haßmersheim wenden Sie sich bitte an Frau Skiba, cornelia.skiba(@)hassmersheim.de oder Tel.: 06266/791-37

Praktikumsplätze "Public Management" für die Vertiefungsphase

Liebe Studierende der Hochschulen Kehl und Ludwigsburg,

ihr sucht einen Praktikumsplatz für die Vertiefungsphase Eures Studiengangs „Public Management“?
Ihr wollt das komplette Aufgabenspektrum einer Gemeindeverwaltung kennenlernen?
Ihr mögt das Arbeiten in einem vertrauten Team mit direktem Kontakt zu Bürgermeister und den Amtsleitungen?

Dann bewerbt euch bei der Gemeinde Haßmersheim (Neckar-Odenwald-Kreis) in der Metropolregion Rhein-Neckar.

Was Ihr mitbringen solltet

  • Abschluss des Grundlagenstudiums „Public Management“
  • Selbstständige Arbeitsweise und Eigeninitiative
  • Sorgfalt und Verschwiegenheit
  • Bürgerfreundliches Auftreten und Teamfähigkeit

Was Euch erwartet

  • Die Vertiefungsschwerpunkte
    • Kommunalpolitik, Führung im öffentlichen Sektor
    • Ordnungsverwaltung
    • Organisation, Personal, Informationsverarbeitung
    • Wirtschaft und Finanzen, öffentliche Betriebe
  • Eine flache Führungsstruktur, sodass ihr direkt dem Bürgermeister und/oder den Amtsleitungen zugeordnet seid
  • Kennenlernen und Mitarbeit bei sämtlichen Aufgaben und Fragestellungen der einzelnen Fachbereiche
  • Viele Außentermine, Gemeinderatssitzungen und andere kommunale Veranstaltungen
  • Eigenständige Projektarbeit
  • Vollausgestatteter Arbeitsplatz in einem modernen und klimatisierten Rathausgebäude
  • Anbindung an die S-Bahn und ÖPNV
  • Gerne auch Betreuung eurer Bachelorarbeit

Bei weiteren Fragen könnt ihr einfach unsere Hauptamtsleiterin Frau Jenny Retzbach kontaktieren, entweder per Telefon 06266/791-30 oder per Mail personalamt(@)hassmersheim.de.

Über eure Bewerbungen würden wir uns sehr freuen.