Gemeinde Haßmersheim

Seitenbereiche

Haßmersheim

Wissenswertes zu Haßmersheim

Die Gemeinde Haßmersheim mit den Ortsteilen Neckarmühlbach und Hochhausen liegt im Neckartal am Rande des Neckar-Odenwald-Kreises und befindet sich in unmittelbarer Nähe folgender Städte: Große Kreisstadt Mosbach - Deutschordenstadt Gundelsheim - Romantischer Ferienort und modernes Heilbad Bad Wimpfen - Bäderstadt Bad Rappenau - Industrie- und Handelsstadt Heilbronn - Universitätsstadt Heidelberg, alle in etwa 10-40 Autominuten erreichbar. 

Haßmersheim liegt 151 - 297 m über NN. Die Einwohnerzahl Stand Juni 2017 betrug:

  • Haßmersheim 3.714
  • Hochhausen 759
  • Neckarmühlbach 516
  • Gesamt: 4.989

Die Fläche beträgt in

  • Gemarkung Haßmersheim und Hochhausen: 13.286.481 m²
  • Gemarkung Neckarmühlbach: 5.860.678 m²
  • Gesamte Gemarkungsfläche: 19.147.159 m²
Ortsansicht Haßmersheim

Verkehrsanbindung - Bundesbahn

Die Bahnstation Haßmersheim liegt auf der gegenüberliegenden Neckarseite und ist über einen Steg über den Neckar zu erreichen. Von hier besteht stündlich eine direkte Verkehrsverbindung Richtung Heilbronn - Stuttgart und Neckarelz - Mannheim. Die große Kreisstadt Mosbach ist mit Bahnbussen zu erreichen, die im Abstand von ca. einer Stunde zwischen Mosbach und Haßmersheim pendeln. 

Auskünfte erhalten Sie beim DB Reisezentrum, Telefon: 06261 6430-159 und beim Busverkehr Rhein-Neckar, Telefon: 06261 97390 

Straßen

Haßmersheim liegt an der B 27 (gegenüberliegende Neckarseite) und den Landstraßen 588 und 529. Die nächsten Autobahnausfahrten zur A6 (Mannheim-Stuttgart) befinden sich in 10 km (Bad Rappenau) bzw. 16 km (Neckarsulm) Entfernung.

Statistisches Landesamt BW

Hier finden Sie Daten und Fakten über die Gemeinde Haßmersheim und andere Gemeinden in BW.

Weiter zur Homepage Statistisches Landesamt Baden-Württemberg