Gemeinde Haßmersheim

Seitenbereiche

Aktuelles

Neuer interaktiver Spielplatz

Im neuen Wohnbaugebiet Nord III entsteht ein neuer interaktiver Spielplatz unter dem Motto „Schifferdorf“. Der Gemeinderat hat in der Sitzung vom 20.9.2021 das Gesamtkonzept beschlossen. Das Planungsbüro IFK Ingenieure aus Mosbach hatte noch einige Änderungen und Wünsche des Gremiums aus der letzten Vorlage vom Mai eingearbeitet.

Die Spielgeräte werden vielfältig und interaktiv gestaltet sein. So wird es zum Beispiel ein Holzschiff mit Schiffsdeck und -rumpf sowie mit einer Rutsche und verschiedenen Kletternetzen und Seilen geben. Außerdem gibt es ein Wackelfloß, eine (Schiffs-)Schaukelkombination, eine Slackline-Vorrichtung und eine aufwendige Wasserspielanlage. Dazu natürlich Sitzgelegenheiten für die Eltern oder Begleiter der Kinder.

Für Erwachsene und besonders auch Senioren wird ein Trainings-Rudergerät vorhanden sein. Um das Herz-Kreislauf-System sowie allgemein die körperliche Fitness zu verbessern und gleichzeitig die Rumpfmuskulatur zu stärken, ist das Training an einer Rudermaschine das perfekte Workout, während die Kleinen auf demselben Gelände spielen.

Die Erschließung des Spielplatzes wird mit Pflastersteinen und Rindenmulch auch für Rollstuhlfahrer befahrbar sein und zur Beschattung werden bis zu sechs Bäume gepflanzt, die bereits einen größeren Stammumfang und eine somit größere Baumkrone haben werden.

Der Spielplatz wird jetzt im Oktober als Förderprojekt bei der LEADER-Geschäftsstelle eingereicht. LEADER ist ein Förderprogramm der Europäischen Union zur Entwicklung ländlicher Räume. Die Region „Neckartal-Odenwald aktiv“ ist eine von 18 ausgewählten Regionen in Baden-Württemberg, die eine Förderung erhalten. Das LEADER-Programm im Neckar-Odenwald-Kreis ist somit ein wichtiger Baustein für die Entwicklung der Region. Im Rahmen dieses Förderprogramms besteht die Chance auf eine finanzielle Unterstützung der Umsetzung des Projektes.

Für den neuen Spielplatz sucht die Gemeinde Haßmersheim noch Kooperationspartner aus dem Ort. Dies können Vereine, Gastronomen oder sonstige Einrichtungen sein. Es ist kein Sponsoring notwendig, sondern nur die Überzeugung und Unterstützung des Projektes „Schifferdorf-Spielplatz“. Für Informationen wenden Sie sich bitte an Bauamtsleiter Herrn Pfeiff unter Tel. 06266/791-55 oder bauamt(@)hassmersheim.de. Helfen Sie mit, dass unsere Kinder und die neu zugezogenen Kinder im neuen Baugebiet einen tollen neuen Spielplatz erhalten.