Gemeinde Haßmersheim

Seitenbereiche

Aktuelles

Neuer Bürgerbus-Fahrplan

Fast zeitgleich mit der Eröffnung des neuen REWE-Marktes bietet der BBH/H Bürgerbus Haßmersheim/Hüffenhardt e.V. ab 22.11.2021 einen von Grund auf überarbeiteten Fahrplan an. Durch den neuen „sternförmigen“ Fahrplan sollen die Wegzeiten zwischen den einzelnen Ortschaften und dem zentralen Ort Haßmersheim verkürzt werden. Wichtige Zielpunkte, wie die Haltestelle „Steg“ als Anschluss an das Verkehrsnetz der Deutschen Bahn, sowie die Haltestellen bei den Lebensmittelmärkten REWE und Lidl, aber auch die örtlichen Arztpraxen in Haßmersheim und Hüffenhardt werden mehrfach angefahren.

Neu ist nicht nur die Haltestelle direkt am REWE-Markt; auch die zusätzlichen Haltestellen Marktstraße/Altes Rathaus, Dölchenstraße Ecke Marktstraße und Dölchenstraße/Hildastraße als sogenannte „Südschleife“ sowie der Haltepunkt Dreispitzweg/Akazienweg runden das Angebot des BBH/H Bürgerbus Haßmersheim/Hüffenhardt e.V. ab.

Nutzen Sie deshalb den Bürgerbus - das Bürgerbus-Team freut sich bereits, Sie an Board begrüßen zu dürfen.

Die ab Mittwoch, 24.11.2021 geltenden Corona-Regeln müssen auch im Bürgerbusbetrieb umgesetzt werden.
Diese 3G-Nachweise sind für die Fahrt im Bürgerbus notwendig.
 
Fahrgäste müssen einen der folgenden Nachweise mit sich führen:

  • Impfnachweis (die letzte Impfung muss mindestens 14 Tage zurückliegen)
  • Genesenennachweis (nicht älter als 180 Tage)
  • negativer Antigen-Schnelltest nicht älter als 24 Stunden
  • negativer PCR-Test nicht älter als 48 Stunden
  • Außerdem ist zur Identitätsüberprüfung ein Personalausweis oder Reisepass mitzuführen

Selbsttests für den Eigengebrauch werden als Nachweis nicht akzeptiert. Die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske gilt weiterhin.
 
Ausgenommen von der neuen 3G-Regelung sind Kinder, die das 6. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, sowie Schülerinnen und Schüler.

Übrigens, im Bürgerbus müssen Sie nicht nur „hinten sitzen“. Wenn Sie Lust haben, können Sie den Bürgerbus auch selbst steuern. Das Bürgerbus-Team freut sich über jede Unterstützung. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich gerne im Rathaus Haßmersheim bei Herrn Christian Guth unter 06266/791-59 per Telefon oder über christian.guth(@)hassmersheim.de per E-Mail melden.