Gemeinde Haßmersheim

Seitenbereiche

Stellenausschreibungen

Reinigungskräfte

Unser Reinigungsteam benötigt Verstärkung. Die Gemeindeverwaltung Haßmersheim sucht zum nächstmöglichen Termin zwei

Reinigungskräfte (m/w/d)

Ihr zukünftiges Aufgabengebiet umfasst die Reinigung der Friedrich-Heuß-Schule Haßmersheim sowie   Urlaubs- und Krankheitsstellvertretungen für unsere Reinigungskräfte in allen gemeindlichen Einrichtungen wie Rathaus, Sporthallen, Hallenbad, Dorfgemeinschaftshaus, Friedhofskapellen. Die Friedrich-Heuß-Schule wird im laufenden Jahr grundsaniert.

Die Einstellung erfolgt in Teilzeit (ca. 40 % einer Vollbeschäftigung). Die Einstellung ist vorerst befristet.

Unsere Erwartungen an Sie:

  • Teamfähigkeit aber auch hohes Maß an eigenverantwortlicher und selbstständiger Arbeitsweise, Flexibilität, körperliche Belastbarkeit, Zuverlässigkeit und Engagement
  • Bereitschaft zur Übernahme von Tätigkeiten auch außerhalb üblicher Arbeitszeiten (Ganztagsschule, Reinigung erfolgt nachmittags nach Unterrichtsende)

 Wir bieten Ihnen:

  • ein vielseitiges, interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • die Mitarbeit in einem engagierten und motivierten Team
  • eine Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD), sowie die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige, schriftliche Bewerbung bis spätestens 27.03.2020 an die Gemeinde Haßmersheim, Hauptamt, Theodor-Heuss-Straße 45, 74855 Haßmersheim. Wir weisen darauf hin, dass Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden.

Zur Wahrung Ihrer Interessen ist eine Behinderung/Gleichstellung bereits im Bewerbungsschreiben mitzuteilen.

Für Auskünfte steht Ihnen unsere Personalsachbearbeiterin Frau Knörzer, Tel: 06266/791-36, Mail: brunhilde.knoerzer(@)hassmersheim.de zur Verfügung.

Freibad Hochhausen

Die Gemeinde Haßmersheim sucht für die Freibadsaison 2020 in Hochhausen

Rettungsschwimmer (m/w/d)

Die Einstellung erfolgt in geringfügiger Beschäftigung auf 450,- € - Basis

Ihr zukünftiges Aufgabengebiet umfasst insbesondere:
• Überwachung des Badebetriebs während der Öffnungszeiten
• Pflege und Wartung technischer Anlagen sowie Überwachung der Wasserqualität
• Einfache Instandhaltungsarbeiten im Freibad
• Vertretung im Hallenbad Haßmersheim

Unsere Erwartungen an Sie:
• (Erwerb) des deutschen Rettungsschwimmerabzeichens in Silber
• Vollendung des 18. Lebensjahres
• Nachweis Erster Hilfekurs (nicht älter als 2 Jahre)
• Selbstständige Arbeitsweise mit Verantwortungsbewusstsein und Teamgeist
• Bereitschaft zum Schichtdienst sowie zur Arbeit an Wochenenden und Feiertagen

Wir bieten Ihnen:
• ein vielseitiges, interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
• die Mitarbeit in einem engagierten und motivierten Team
• eine Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) sowie die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf eine kurze, schriftliche Bewerbung an die Gemeinde Haßmersheim, Theodor-Heuss-Straße 45, 74855 Haßmersheim. Wir weisen darauf hin, dass Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden. Zur Wahrung Ihrer Interessen ist eine Behinderung/Gleichstellung bereits im Bewerbungsschreiben mitzuteilen.
Die Freibadsaison beginnt i. d. R. Mitte Mai und endet mit Ablauf der Sommerferien. Bei dem Erwerb des Abzeichens sind wir gerne behilflich.
Für Auskünfte steht Ihnen Frau Retzbach, Tel. 06266/791-30, Mail: jenny.retzbach(@)hassmersheim.de gerne zur Verfügung.